Daniela Comani. 1975 – Diario di strada / Diary from the Road

Artist book by Daniela Comani

In 1975 cars were made from metal, glass, some chrome and a bit of plastic. The majority had front and rear bumpers. Base models were sold without radios. GPS, which seems so crucial today, hadn’t yet been invented. As a child in the 70’s, Daniela Comani travelled with her parents in their car. She sat in the backseat and her favorite pastime was to list the cars that drove by, jotting down the name of the manufacturer and brand, with some additional information to make note of particular models, like “Giulia”, “500” or “Dyane”. Forty years later she found one of her old notebooks: a planner from 1975 with her list of cars. She researched photographs of the cars that were on the road in the 70’s, finding neutral images selected by the manufacturers for brochures. Some of these are icons of the 70’s and they define the spirit of the age, like the films, fashion and music of the time. This project becomes an interesting social and historical study on style in the pre-globalized world and, above all, a kind of self-portrait.

With a text by Matthias Harder, German / Italian / English
12 x 18 cm
104 pages, 47 images, black/white, swiss brochure
15,00 EUR
ISBN 978-3-943620-66-5
Archive Books, Berlin

Edition of 850 / 1 – 50 numbered and signed enclosed with an original print

  • 90,00 EUR

July 2017

START-UP! Multiples + Series

Dokumentation der Auftakt-Ausstellung zu Werken in Auflagen und Reihen bei dr. julius | ap.

Insgesamt 35 Künstlerinnen und Künstler des etablierten Galerieprogramms sowie geladene Gäste haben dazu beigetragen, siehe www.rote-insel.com.

Wie der Titel impliziert, sind vorwärtsblickende, neue Wege suchende sowie teils auch experimentelle Konzepte deren inhaltlich tragende Momente, sowohl was die einzelnen Arbeiten als auch den Charakter ihrer Zusammenstellung betrifft. Dies unterstreicht anschaulich, welche künstlerische Kraft, Innovationsfreude und Frische der zeitgenössischen konzeptuell minimal konkreten Kunst gerade heute innewohnt.

Deutsch / Englisch
21 × 14,80 cm
28 Seiten

4,90 EUR

edition ROTE INSEL #00061
Mai 2017

Monika Brandmeier. DRAW#10

Hefte zur zeitgenössischen Zeichnung
herausgegeben von Nora Schattauer, Köln

Zu DRAW: Ziel dieser von Nora Schattauer kuratierten monographischen Reihe ist es, vielfältige Facetten zeitgenössischen Zeichnens (Schwerpunkt: nicht-illustratives Zeichnen) zu versammeln und zur Diskussion zu stellen.

Für jede Ausgabe wird ein Künstler bzw. eine Künstlerin eingeladen, die zur Verfügung stehenden 32 Seiten des jeweiligen Heftes nach eigenen Vorstellungen zu nutzen und im „Raum des Heftes“ einen authentischen Beitrag zur eigenen zeichnerischen Praxis zu entwickeln.

Berlin 2015, 32 Seiten
Zahlreiche s/w-Abbildungen
23 x 16,3 cm
Broschiert

Auflage 300 nummerierte Exemplare
12,00 EUR

ISBN 978-3-95763-311-8
Dezember 2015

Esther Stocker. Verrückte Geometrie

herausgegeben von Esther Stocker und Günther Oberhollenzer

Das Kunstbuch dokumentiert das umfangreiche Schaffen der in Wien lebenden Künstlerin Esther Stocker mit einem Schwerpunkt auf dem malerischen Werk und den raumgreifenden Installationen, ergänzt durch kunsthistorische Essays von Karine Tissot und Monika Machnicki sowie ein vertiefendes Gespräch, das Günther Oberhollenzer mit der Künstlerin geführt hat..

Mit Texten von
Monika Machnicki, Günther Oberhollenzer, Esther Stocker, Karine Tissot
Gestaltung
Raphael Reichl, Wien

Format: 24,00 × 28,00 cm
198 Seiten, 95 farbige und 59 s/w Abbildungen
Hardcover, gebunden
Deutsch | Englisch | Italienisch

38,00 EUR

ISBN: 978-3-86678-979-1

September 2015

Hartmut Böhm. Millimeterpapierblock

Herausgegeben von der Stiftung für Konkrete Kunst und Design Ingolstadt
„Dieser schmale Band ist eine Hommage an den Grafiker Wolfgang Sprang, mit dem Böhm seine frühesten Kataloge gestaltete. Dessen einfache, aber präzise Gestaltung ist der Leitfaden für die Broschüre. Zwischen 1962 und 1987 erschienen in loser Folge immer wieder solche Hefte zu ausgewählten Werkgruppen von Hartmut Böhm. […] Nun haben der Künstler und Matthias Seidel, Betreiber der Galerie dr. julius | ap in Berlin, gemeinsam das Experiment unternommen, im Sinne dieser Gestaltung ein weiteres Heft vorzulegen.“
Dr. Simone Schimpf
Direktorin des Museum für Konkrete Kunst Ingolstadt
12 Seiten, 6 Abbildungen
23 x 21 cm
5,00 EUR

Eine limitierte und signierte Sonderedition von 12 Exemplaren mit Inchpapier-Einband in Kartonumschlag zur Ausstellung RELATED LINES. Hartmut Böhm + Matthew Deleget bei dr. julius | ap ist noch in begrenzter Stückzahl zu haben.
edition ROTE INSEL #00023
November 2014
25,00 EUR

Vertrieb der Sonderedition durch dr. julius | ap

Regine Schumann. moving picture

Erschienen im Museum gegenstandsfreier Kunst in Otterndorf, verzeichnet die Publikation alle in dieser Ausstellung gezeigten Werke.
Texte und Statements von Ulrike Schick, Direktorin des Museums, und von Dr. Christoph Seibt, Kunstsammler aus Hamburg, kommentieren und analysieren Regine Schumanns Werk sehr persönlich und aus verschiedenen Perspektiven.
Ergänzt wird der Katalog durch zahlreiche weitere Abbildungen von in Sammlungen befindlichen Arbeiten.

Herausgeberin Ulrike Schick
Übersetzung, Lektorat [englisch] Ida Sieverding
Katalogdesign A3 GmbH, Christian Ring
Bildbearbeitung, Druckvorstufe Farbanalyse, Köln
Druck & Verlag Kettler
Einband Buchbinderei Ulrike Bonin

ISBN 978-3-941384-04-0
25,00 EUR

November 2015

Astrid Schindler. Widerlager

Herausgegeben von CEAAC
Centre Européen d’Actions Artistiques Contemporaines, Strasbourg

Texte von Winfried Stürzl und Nicola Höllwarth

94 Seiten

ISBN 978-29-100367-3-7
20,00 EUR

November 2015

Carlo Battisti. La biblioteca di Babele

Venticinque lavori tratti da un raconto di J.L. Borges

Mit Texten von Roberto Amato und Paolo Albani

Italienisch

44 Seiten, 50 schwarz-weiß Abbildungen
ISBN 978-88-903228-1-5
25,00 EUR

Juni 2009

Julius Stahl. RESONATION – Vom Innen und Aussen

Das Buch ist auf Anregung der österreichischen Photographin und Filmemacherin Friedl Kubelka vom Gröller entstanden und in der von ihr herausgegebenen Edition Antiphon erschienen.

Der Inhalt umfasst einen Text in deutscher und englischer Sprache, sowie originale Ausschnitte aus Photogrammen und Kohlezeichnungen des Künstlers.

Achevé d´imprimer par DU LÉROT à Tusson, Charente, à 200 exemplaires en juillet 2014.

26 Seiten, 2 Fragmente aus Originalarbeiten
15,2 x 11,2 cm
18,00 EUR

ISBN 978-2-9542516-2-2

Dezember 2014

Vertrieb in Berlin durch dr. julius | ap

Julius Stahl

Erschienen im Verlag Kettler
Texte von Matthias Seidel und Julius Stahl
Layout & Satz: Hassinger & Hassinger & Spiler, Visuelle Konzepte, Dortmund
Druckerei Kettler, Bönen

Deutsch / Englisch 29,7 x 24 cm

94 Seiten

ISBN 978-3-86206-619-3

24,90 EUR

Oktober 2016

TECH.ART.INTERSECT. Schnittmengen von Kunst und Technik

Douglas Allsop [GB]
Wolfgang Berndt [DE]
Stephan Ehrenhofer [AT]
Ewerdt Hilgemann [DE/NL]
Gilbert Hsiao [US]
Siegfried Kreitner [DE]
Ray Malone [GB]
Riki Mijling [NL]
Regine Schumann [DE]
Jan Maarten Voskuil [NL]

+ Hansjörg Schneider / Daniel Lordick

edition ROTE INSEL
Oktober 2014

Herausgegeben von artisengineering und dr. julius | ap

52 Seiten, 26 Abbildungen
14,8 x 21 cm
7,00 EUR

dr. julius | ap. FutureShock OneTwo

Internationale Neue Konkrete +
edition ROTE INSEL #00012


Januar 2012


Herausgegeben von Matthias Seidel
Mit einem Text von Gunnar Klack
ISBN 978-3-939855-28-6

Surface Book, Darmstadt
80 Seiten, 36 Abbildungen
23 x 30,2 cm
19,80 EUR

dr. julius | ap. NEUE KONKRETE + ARCHITEKTUR

edition ROTE INSEL #00011


Januar 2011

Herausgegeben von Matthias Seidel
ISBN 978–3–939855–22–4

Surface Book, Darmstadt
86 Seiten, 88 Abbildungen
23 x 30,2 cm


[Ausverkauft, Anfragen zu Restexemplaren an SUR|FACE art books!]

Wolfgang Berndt. Verfahren

edition ROTE INSEL #00042


Juni 2012

Mit einem Text von Dr. Hans-Christian von Herrmann
48 Seiten, 40 Abbildungen
14 x 15 cm
8,00 EUR

Stephan Ehrenhofer. stacks

edition ROTE INSEL #00029


Januar 2013

Mit einem Text von Matthias Seidel
36 Seiten, 25 Abbildungen
14,6 x 14,6 cm
5,00 EUR

Ray Malone. ohne Titel

edition ROTE INSEL #00039

April 2013

Mit einem Text von Annette Jahnhorst
4 Seiten, 1 Abbildung
21 x 21 cm
2,00 EUR